Dozent*innen

Ilka Forst

Vita

Ilka Forst ist geboren im Süden von Berlin und studierte Freie Bildende Kunst an der HdK Berlin und an der Hogeschool voor Kunsten in Utrecht, Niederlande. Abschluss als Meisterschülerin bei Katharina Sieverding, künstlerische Schwerpunkte: ortsbezogene, temporäre Raum- und Videoinstallationen, Photographie und experimentelle Found-Footage-Arbeiten


Anschließend Aufbaustudium „art in context“, HdK und 2000 - 2001 Weiterbildung zur Mediengestalterin am Silicon Studio Berlin
2001- 2011 Mitarbeiterin der Agentur 4ground GmbH (Lern- und Spielesoftware), zuständig für Animation, Handkoloration, Bild- und Soundgestaltung und die Montage der Szenen

Zahlreiche Fortbildungen zu Videoschnitt und Soundbearbeitung - zuletzt 2020 Kompaktkurs Filmschnitt an der Schnittakademie Berlin

Seit 2011 im Team der Medienwerkstatt im kulturwerk des bbk berlin

Weitere Tätigkeiten u.a. als Mediengestalterin für Bühnenbild, als Web- und Grafikdesignerin, als Videoeditorin für verschiedene Künstler*innen und Sparten (Dokumentar- und Experimentalfilme, Musikvideos, sowie Tanz- und Performancedokumentationen), ebenfalls Kunst- und Medienvermittlung bei zahlreichen Kunst- und Videoprojekten mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an Schulen, Kulturzentren und Kunstakademien, zur Zeit tätig in der Erwachsenenbildung für Medien an der PFH Fachschule

Seit 2013 Dozentin für Videoschnitt in Final Cut Pro 7 und Final Cut Pro X

Fachgebiet(e): Digitale Medien, künstlerische Praxis, Videobearbeitung
Sprachen: deutsch, englisch, französisch, italienisch
Website: www.iforst-media.de/