Bilden

bildungswerk des bbk berlin

Was Künstler*innen brauchen

… und was das bildungswerk des bbk berlin anbieten kann

Europäischer Sozialfond (ESF)

Die Angebote im bildungswerk werden mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.

News

    21.01.2022 | Neuwahl - Rat für die Künste

    Heidi Sill Fotograf Joerg Dedering 2021

    Der Rat für die Künste wird neu gewählt. Bis zum 31.01.2022 können sich Kandidat*innen zur Wahl stellen. Der bbk berlin schlägt Heidi Sill, Sprecherin des Verbandes, vor. Sie bringt langjährige Erfahrungen in der politischen Arbeit mit und engagiert sich aktiv für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Künstler*innen in dieser Stadt und darüberhinaus.

    18.01.2022 | Corona-Update #24: Neustarthilfe 2022 für solo-selbständige Kulturschaffende

    Pressemitteilung des Deutschen Kulturrats vom 18.01.2022: Kulturschaffende erhalten eine Unterstützung, die nicht an die Betriebsausgaben gekoppelt ist.

    14.01.2022 | Stellenangebot: Leitung der Druckwerkstatt

    Stellenangebot Kulturwerk: Leitung der Druckwerkstatt

    Die Kulturwerk des bbk berlin GmbH sucht zum 01.04.2022 eine Person (mwd) zur Leitung der Druckwerkstatt. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.02.2022 per Mail an die Kulturwerk des bbk berlin GmbH.

    07.01.2022 | Stellenangebot: Mitarbeiter*in für den Bereich Digitalisierung (m/w/d)

    Stellenangebot: Mitarbeiter*in für den Bereich Digitalisierung

    Die Kulturwerk des bbk berlin GmbH sucht zum 01.03.2022 eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Digitalisierung. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 31.01.2022 per Mail an Kulturwerk des bbk berlin GmbH.

    10.12.2021 | Befristete Sonderregelungen des Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen

    Um der sich verschärfenden Situation in der Kulturszene und dem Umstand Rechnung zu tragen, dass aktuell bis Anfang 2022 Kulturveranstaltungen Corona-bedingt verstärkt abgesagt werden müssen, geht der Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen am Ende dieser Woche mit neuen Regelungen an den Start. Es gibt nun – wie von vielen Verbänden gefordert – zusätzlich eine befristete Regelung, die

    09.12.2021 | Die Neue Nationalgalerie in Berlin

    dpa: Zusätzlich zum (wie bisher) ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt in der Neuen Nationalgalerie künftig auch jeweils an jedem dritten Donnerstag in den frühen Abendstunden frei.

    19.11.2021 | Künstlersozialversicherung: Pandemiebedingte Ausnahmeregelungen gelten auch 2022

    Deutscher Kulturrat Logo

    Der Deutsche Kulturrat berichtet: "Gestern hat der Deutsche Bundestag die pandemiebedingten Ausnahmeregelungen (Unterschreitung des Mindesteinkommens sowie Möglichkeit bis zu 1.300 Euro/Monat (15.600 Euro/Jahr) aus nicht-künstlerischer selbständiger Tätigkeit hinzu zu verdienen) für die Künstlersozialversicherung bis Ende 2022 verlängert."