Seminare und Workshops

LAUTER BITTE !!! - Zweitägiger Stimm- und Sprechworkshop

Seminar mit Anne Teschke  

Zeit • Time:
Do, 14.10. und Fr, 15.10.2021 jeweils von 11-16 Uhr
Ort • Place:
bildungswerk des bbk berlin, Köthener Straße 44, 10963 Berlin
Kosten • Costs:
50 €
Info:
Diese Veranstaltung findet ab 5 Teilnehmer*innen statt.
Anmeldungen • Attendance:
4 / 6
Anmeldeschluss • Registration closes:
06.10.2021 - 23:59

Beschreibung • Description

Lauter bitte !!! 

Zweitägiger Stimm- und Sprechworkshop

Nervosität, Aufregung und Unsicherheit sind leider manchmal ein echtes Hindernis, wenn es darum geht, einen sicheren und souveränen „Auftritt“ hinzulegen. Sei es im Verkaufsgespräch, bei einem Bewerbungsgespräch für eine Professur oder eine andere Stelle, auf dem Podium oder in einer Diskussion. Wie soll man das eigene künstlerische Schaffen beschreiben? Wie das Lehrkonzept oder den Lebenslauf? Wie die eigene Position vertreten?

Oft ist die Stimme das Medium, das schnell versagt. Heiserkeit, Räusperzwang, eine unsichere Tonlage, der berühmte Kloß im Hals. Wie schafft man/frau es, mit einer festen Stimme ein klare Botschaft zu vermitteln? Wie kann man/frau auch schnell Inhalte rüberbringen? Aufregung nicht hörbar werden lassen? Was macht man/frau bei inhaltlichen Aussetzern? Wohin mit den Händen?

Neben grundlegendem Stimmtraining für eine sichere Stimme werden in dem Workshop auch auf inhaltlicher Ebene authentische Strukturen geschaffen, die im Vortrag oder Gespräch Sicherheit geben und den „Auftritt“ erleichtern.

Inhalt und Gestik werden kohärent, die Körperhaltung strahlt Souveränität aus. Mit einfachen Mitteln kann man/frau einem Vortrag oder einer Präsentation einen Rahmen geben, der Sicherheit gibt.

Methode und Umsetzung:

Praxisorientierter, zweitägiger Workshop mit intensiver Körperarbeit zur Schärfung des Bewusstseins, wie Stimme überhaupt funktioniert und wie sie eingesetzt werden kann.

  • Entspannungs- und Spannungsübungen, die negative Anspannung in positive Energie und Dynamik umwandelt.
  •  Haltungs- und Atemübungen für einen sicheren Auftritt und eine ausdrucksstarke Stimme. 
  •  Individuelles Feedback und konstruktive Ansätze für die jeweilige Problematik. 
  •  Inhaltliche Mittel zur Strukturierung eines Vortrags oder einer Präsentation, die Souveränität geben und Halt auch in unsicheren Momenten.
  •  Praktische Übungen in und mit der Gruppe. 
  •  

Der zweitägige Workshop bietet die Gelegenheit, sich intensiv mit der eigenen Stimme und der eigenen Präsenz zu beschäftigen. Kurze Präsentationen und Vorträge der Teilnehmer*innen vor der Gruppe ermöglichen, das Erlernte zu erproben.