Seminare und Workshops

Ein Werkverzeichnis anlegen

Seminar mit Susanne Haun  

Beschreibung • Description

DIGITALER CAMPUS: Ein Werkverzeichnis anlegen

Hilfe! In meinem Atelier steht und liegt überall Kunst!

In diesem Seminar wird über die Möglichkeiten gesprochen, ein Werkverzeichnis anzulegen, dieses für die Gestaltung von Preislisten, Echtheitzertifikation und vor allem auch für den Nachweis, welche Sammler*innen welche Kunst von euch gekauft haben, zu verwenden. Bei der Auswahl von Kunstwerken für eine Ausstellung hilft euch ein Werkverzeichnis genauso wie bei der Planung von Verkäufen und Schenkungen in Institutionen und Museen. Für Nachlassverwalter*innen von Künstler*innen ist ein Werkverzeichnis erforderlich, um einen Ort für das kulturelle Erbe zu finden. Es werden Fördermöglichkeiten und schon vorhandene Computerprogramme vorgestellt, mit deren Hilfe ein strukturierter Überblick über eure Kunst ermöglicht wird. Für den ersten Einstieg kann es sinnvoll sein ein Tabellenprogramm wie Excel oder Numbers oder ein einfaches Datenbanksystem wie Ninox zu verwenden.