Seminare und Workshops

Buchbindung (Workshop)

Seminar mit Michal Fuchs  

Beschreibung • Description

In dem Workshop werden verschiedene einfache, praktische und originelle Methoden des Buchbindens vermittelt. Die Teilnehmenden kreieren während des Kurses mit einfachen Hilfsmitteln mehrere
einzigartige eigene Bücher. Die Bindetechniken sind klebefrei und erlauben es, ohne aufwendige Werkzeuge und Maschinen direkt in die Welt der Buchkunst einzusteigen.

Der Workshop dauert zwei Tage, je 6 Stunden.

Am ersten Tag lernen wir zwischen 2-3 unterschiedliche Buchbindentechniken:

  • Rückenstichheftung, eine einfache und praktische Heftung mit drei Stichen (Heft)
  • Astonische Heftung, Softcover (gefaltet) mit geschlossenem Rücken, klebefrei und sehr variabel
  • Koptische Bindung mit Softcover und offenem Rücken

Am zweiten Tag wiederholen wir die Bindetechniken - aber in unterschiedliche Versionen. Das machen wir, um uns durch die Wiederholung besser zu erinnern und um zu erkennen, dass es in jeder Bindung mehr als eine Variation gibt.

Das Ziel des Workshops:
Der Fokus des Workshops liegt darauf, den Prozess zu verstehen, wie ein handgemachtes Buch entsteht. Die Materialien und Werkzeuge zu verstehen - und wie sie benutzt werden können. Am Ende des Kurses sollte genügend Informationen vorhanden sein, um sich im Anschluss an den Workshop selbst weiter zu bilden und weitere Techniken zu erlernen.
Die gelernten Techniken können späterfür Portfolios / Mappen / Zines / Skizzenbücher usw. als Unikate oder in kleinen Auflagen benutzt werden.

Sprache: Deutsch, Englisch oder Hebräisch

Grundlegende Werkzeuge wie Aale, Falzbein und Faden werden wie auch hochwertige Papiere und Karton für den Workshop zur Verfügung gestellt.