Bilden

bildungswerk des bbk berlin

Das bildungswerk ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft des berufsverband bildender künstler*innen berlin. Es stellt ein in Berlin und darüber hinaus einmaliges, umfangreiches Qualifizierungsprogramm und Beratungsangebot zur Verfügung. Jährlich nutzen über 1.000 Künstler*innen das Angebot des bildungswerk des bbk berlin. Eine Mitgliedschaft beim bbk berlin ist nicht erforderlich. Wir empfehlen das Abonnieren des Newsletters und den Besuch unserer Webseite.

Europäischer Sozialfond+ (ESF+)

Die Angebote im bildungswerk werden gefördert aus Mitteln der Europäischen Union und des Landes Berlin im Rahmen des Europäischen Sozialfonds.

2024

feiert die Künstler*innenweiterbildung ihr 50jähriges Bestehen.

50 Jahre Künstler*innenweiterbildung

News

    07.06.2024 | Antrittsbesuch von Senator Joe Chialo beim bbk berlin am 22. Mai

     Joe Chialo, Senator für Kultur, Felicia Meynersen, Künstlerin

    v.l.n.r.: Joe Chialo, Senator für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt des Landes Berlin; Felicia Meynersen, Künstlerin; Druckwerkstatt

    Der Vorstand, die Geschäftsführung, die Werkstattleiterinnen von Druck- und Medienwerkstatt sowie die Atelierbeauftragten für Berlin hatten den Senator zum Gespräch geladen, um über die Zukunft der gemeinnützigen kulturwerk des bbk berlin GmbH zu sprechen.

    03.06.2024 | SHIELD & SHINE – Kampagnenaufruf der Vielen

    shield&shine DIE VIELEN

    Programm vom 03.-09.06.2024: SHIELD & SHINE – Kampagnenaufruf der Vielen - KEINE NORMALISIERUNG VON RECHTSEXTREMER POLITIK IN DEN DEMOKRATISCHEN PARLAMENTEN!

    28.05.2024 | Kursprogramm für das dritte Quartal vom bildungswerk des bbk berlin

    Das bildungswerk des bbk berlin stellt sein Kursprogramm für das dritte Quartal vor: Dieses umfassende und einmalige Fort- und Weiterbildungsangebot steht bildenden Kunstschaffenden ab sofort zur Verfügung.

    28.05.2024 Das bildungswerk stellt vor: Chiara Zampetti

    Wir möchten an dieser Stelle unsere Dozent*innen vorstellen und damit auch die Bandbreite der Themen, zu denen Kurse und Workshops angeboten werden.

    11.04.2024 | Kampagnenstart von SHIELD & SHINE - DIE VIELEN - rbb Radio

    Die Kunst bleibt frei

    11.04.2024 | rbb radio3 - Ein Beitrag von Barbara Behrendt | Kampf gegen Rechtsextremismus in der Kultur SHIELD & SHINE – Kampagnenaufruf der Vielen

    Herbert Mondry 1940 - 2024

    Herbert Mondry 1940 - 2024

    Herbert Mondry 2015: Wer Kunst will, muss sie auch fördern. Herbert Mondry im Gespräch mit Ronald Berg, Kunstforum Bd. 235

    Der Künstler und Gewerkschafter Herbert Mondry ist tot. Er starb mit 84 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit in Berlin. Herbert Mondry war 34 Jahre lang Vorstandsmitglied des bbk berlin, 27 Jahre, von 1989 bis 2016, als Erster Vorsitzender des berufsverbands bildender künstler*innen berlin.

    28.03.2024 | Resilienz gegen rechts! Workshop No. 1 in 2024 vom bildungswerk des bbk berlin am 22. April 2024

    Das bildungswerk des bbk berlin beschäftigt sich 2024 mit „Strategien der Resilienz und Wirksamkeit in der bildenden Kunst – Professionalisierung für die Zukunft“. Dazu lädt das bildungswerk des bbk berlin bildende Künstler*innen am Montag, 22. April 2024, von 16:30 bis 19 Uhr zum Workshop No. 1 in Präsenz ein. Eine Anmeldung wird erbeten.