Seminare und Workshops

Schwierige Gespräche führen

Seminar mit Tatjana Petersen  

Beschreibung • Description

Schwierigen Gesprächssituationen steht jeder Künstler immer mal wieder gegenüber: sei es, einen Geschäftspartner zur Überarbeitung eines Auftrags aufzufordern, eine Vertragsverhandlung zu führen, sich von einem Partner in der Ateliergemeinschaft zu trennen oder die eigene Vorstellung bei einer Gemeinschaftsausstellung in Abgrenzung zu anderen souverän zu vertreten.

Oft verunsichern diese Situationen und werden deshalb vermieden oder irgendwie bewältigt, was manchmal Unwohlsein nach sich zieht oder sogar beschädigte Beziehungen.

Das Seminar vermittelt Kenntnisse, welche Kommunikationsfallen in Konflikten typischerweise auftreten. Es soll das Bewusstsein für die Komplexität der menschlichen Kommunikation und dessen Anfälligkeit für Störungen und Missverständnisse fördern. In Rollenspielen werden unterschiedliche Werkzeuge erprobt, die helfen, in schwierigen Situationen so zu kommunizieren, dass das Gegenüber abgeholt und für das Gespräch geöffnet wird, damit Lösungen gefunden werden können, die für alle Seiten vorteilhaft sind.

Ziel ist, eine bewusst wertschätzende Kommunikation als einen persönlichen Entwicklungsschritt zu begreifen und Sicherheit für schwierige und konflikthafte Gespräche zu erlangen.

Methoden: Input, Austausch, Rollenspiel

Material: Die Techniken als Hand Out