Seminare und Workshops

Professionalisierung Künstler*innen-Studiomanagement

Seminar mit Helene Bosecker  

Zeit • Time:
Montag, 01.08.2022, 12-17 Uhr + Anspruch auf zwei Stunden Fachcoaching
Ort • Place:
bildungswerk des bbk berlin, Köthener Straße 44, 10963 Berlin
Kosten • Costs:
75 €
Info:
Corona-Schutzbestimmungen: Dieser Kurs wird nach der 3G Regel durchgeführt. Das heißt, dass alle Teilnehmer*innen geimpft oder genesen sein müssen. Für den Fall, dass jemand nicht geimpft oder genesen ist, muss ein tagesaktueller Test vorgelegt werden. Ein Selbsttest genügt hierfür nicht.
Diese Veranstaltung findet ab 4 Teilnehmer*innen statt.
Anmeldungen • Attendance:
2 / 9
Anmeldeschluss • Registration closes:
27.07.2022

Beschreibung • Description

 

Künstler*innen sind konstant mit dem Dilemma konfrontiert, ihre künstlerische Praxis mit strategischen und administrativen Herausforderungen in Einklang zu bringen. Daher ist die Selbstorganisation nicht nur Reflexion über die eigenen Zielsetzungen, sondern auch die Absicherung Zeit und Raum für die künstlerische Produktion zu haben. Dieser Kurs konzentriert sich auf eine Einführung in die grundlegenden Organisationsbereiche des Künstler*innen-Studios, wie zum Beispiel Netzwerkpflege, Öffentlichkeitsarbeit, Online-Marketing, Werkkataloge, Büroangelegenheiten, Bewerbungen, Zusammenarbeit mit Galerien und Institutionen, Versicherung und Steuern. Im Besonderen soll besprochen werden, warum welche Bereiche relevant sind und wie man sich diesen nähern kann. Die Teilnehmer*innen des Kurses können hierbei thematische Schwerpunkte setzen.

Mit dem Kurs ist ein Folgementoring von 2 Stunden verbunden, das den Teilnehmer*innen ermöglicht, ihre individuelle Situation vertiefend darzustellen und gemeinsam strategisch weiterzuentwickeln.