Seminare und Workshops

Meine Website mit WordPress – Crashkurs für Einsteiger*innen

Seminar mit Dr. Karin Windt  

Zeit • Time:
Mo. 25.01., Di. 26.01., Do. 28.01. und Fr. 29.01.2021 jeweils 11-15 Uhr
Ort • Place:
bildungswerk des bbk berlin, Köthener Straße 44, 10963 Berlin
Kosten • Costs:
90 €
Info:
Diese Veranstaltung findet ab 4 Teilnehmer*innen statt.
Anmeldungen • Attendance:
2 / 6
Anmeldeschluss • Registration closes:
20.01.2021 - 23:59

Beschreibung • Description

In diesem Kurs lernst Du, mit dem Redaktionssystem WordPress in kurzer Zeit eine einfache, gut aussehende Website oder ein Kunst-Portfolio zu realisieren. Du benötigst dafür keine HTML- oder Programmierkenntnisse. Auswahl, Einrichten und Bedienung geeigneter Layouts (Themes) und Erweiterungen (Plugins) sind dabei ebenso Thema, wie das Einfügen und Formatieren von Inhalten.

Dieser Einstiegskurs ist richtig für Dich, wenn Du bereit bist, eine erste eigene Website, ein Weblog oder auch eine Kombination von beidem auf spielerische Weise herzustellen, zu bearbeiten und im Anschluss an den Kurs eigenständig weiter zu pflegen.

Wir arbeiten mit WordPress in einer beim Hoster verfügbaren One-Klick-Installation (monatliche Kosten!). Alternativ kann die Seite im Free-Account bei wordpress.com erstellt werden (dann ohne Plugins).

Hinweis: Die Erstellung und Publikation einer vollständig an den individuellen Vorstellungen der Teilnehmer*innen orientierten Website lässt sich im Crashkurs nicht gewährleisten.

Detaillierte Inhalte:

Montag 14-18 Uhr

  • Einführung und Überblick: Begriffserklärungen, technische Voraussetzungen, Vorgehensweise
  • Demonstration des Systems, seiner Struktur und des Bearbeitungsprozesses
  • Kurzüberblick (Theorie): Eigene Installation von Word Press via FTP
  • Skizzierung einfacher und komplexer Anpassungsmöglichkeiten
  • Beantragung eines Webhostingpakets mit Datenbank (falls nicht vorhanden), alternativ Anlegen eines Accounts bei wordpress.com 
  • Hinweise für eine effiziente Arbeit mit den benutzten Programmen und verschiedenen Dateien

Dienstag 14-18 Uhr

  • Einrichten der Click-and-Build / 1-Klick oder AppWizard-Installation Word Press beim Hoster
  • Überblick über Struktur und Benutzung des Administrationsbereichs
  • Grundlegende Anpassung und Einrichtung des Systems
  • Der erste Beitrag oder die erste Seite werden veröffentlicht

Donnerstag 14-18 Uhr

  • Einrichtung einer beispielhaften Seiten- und Inhaltsstruktur: Kategorien, Beiträge, Seiten
  • Verwaltung und Formatierung von Inhalten: Texte, Bilder, Multimedia
  • Anpassung des Layouts: Suche, Auswahl, Installation, Einrichtung und Verwendung geeigneter Themes
  • Erweiterung des Funktionsumfangs: Suche, Auswahl, Installation, Einrichtung und Verwendung geeigneter PlugIns

Freitag 14-18 Uhr

  • Individualisierung von Wordpress: Format- und Farbanpassungen, Schriftänderungen
  • Kurzüberblick: Arbeiten mit StyleSheets (CSS) und Layoutänderungen im Quellcode: PHP, HTML
  • Datensicherung/Backup erstellen
  • Ausblick, ggf. Zurücksetzen des Systems

Methoden:

  • Projekt- und zielorientierte Arbeit: Inhaltserörterung, Fragen, Antworten, Diskussion, Erläuterung anhand von Beispielen (u.a. mit Projektor)
  • Selbständige und angeleitete praktische Arbeit am (eigenen) Computer

Lernziele:

  • Basis-Webauftritt auf der Basis einer One-Klick Installation von Wordpress bei einem Hoster
  • Kenntnisse und Übersicht über Struktur und Verwaltung von Wordpress und Seiteninhalten
  • Fähigkeit zur Aktualisierung der eigenen Website
  • Übersicht über die Möglichkeiten der Einflussnahme auf Layout und Gestaltung

Das vorrangige Ziel des Kurses ist das Einrichten von Wordpress mit einem ausgewählten Layout (Theme), die Anpassung über die Administrationsoberfläche und die Verwaltung von Inhalten. Die Fähigkeit, eine individuelle, an den eigenen Vorstellungen angepasste Website realisieren zu können, ist erfahrungsgemäß abhängig von den Voraussetzungen und Fähigkeiten der Teilnehmer*innen und ist daher nur sekundäres Ziel dieses Kurses.

Wie sollen die Lernziele erreicht werden?

Durch o.g. Methoden sowie Aufmerksamkeit, motivierte und aktive Mitarbeit, Fragestellungen, Interesse, Offenheit, Experimentierfreude und Neugier der Teilnehmer*innen. Weiterhin ist die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und das aufmerksame Anwenden der vermittelten Techniken erfolgversprechend.

Die Teilnehmer*innen sollten außerhalb des Workshops Zeit zum selbständigen Arbeiten zu Hause aufbringen können. Eigene Rechner bitte mitbringen.

Voraussetzungen:

  • Sicherer Umgang in der Verwaltung von Dateien, Ordnern und mit dem Computer
  • Erfahrung mit dem Internet: Surfen, Online-Recherche, eMail
  • Grundkenntnisse in Bildbearbeitung, HTML und CSS sind hilfreich, aber nicht vorausgesetzt
  • Computeraffine Einstellung
  • Bereitschaft, ein kostenpflichtiges Webhostingpaket mit Domain und Datenbank (falls nicht vorhanden) zu beantragen, alternativ Anlegen eines kostenfreien Accounts und Domain bei wordpress.com