Seminare und Workshops

Mehr ist mehr?! How to VG Bild-Kunst - Teil 2

Seminar mit Martin Zellerhoff  

Beschreibung • Description

 

Mehr ist mehr ?!, Teil 2

Begrüßung: Heidi Sill, Sprecherin bbk berlin
Durchführung: Martin Zellerhoff, VG Bild Kunst Experte
Moderation: Wibke Behrens, Geschäftsführerin bildungswerk des bbk berlin

Um einen fairen Anteil von der VG Bild-Kunst zu erhalten, müssen Künstler*innen Meldungen abgeben. Was man wie melden kann und wie das genau geht, erläutert Martin Zellerhoff im zweiten Teil unserer Veranstaltungsreihe Mehr ist mehr ?! zur VG Bild-Kunst.  

Ob Ausstellung, Performance, Kunst am Bau, Netzkunst oder Veröffentlichungen in Büchern und Zeitschriften. Für die Nutzung von Werken steht Künstler*innen Geld aus dem Topf der VG Bild-Kunst zu. Die Meldungen müssen allerdings korrekt abgegeben werden. Wie man das macht und Fallstricke vermeidet, wird an Beispielen erläutert.

Wie geht es weiter mit er VG Bild-Kunst?

Die Veranstaltung wird Martin Zellerhoff damit schließen, die Position des bbk berlin e. V. zu den aktuellen Anträgen der nächsten Berufsgruppenversammlung zu erläutern und warum es wichtig ist, dass möglichst viele Künstler*innen ihre Stimme dem bbk berlin e. V.  zu übertragen. Es gibt zudem Raum für Fragen.

 

Eine Veranstaltung des bildungswerk des bbk berlin und des bbk berlin.

Anmeldung bis zum 31.03.2022 an info@bbk-bildungswerk.de