Seminare und Workshops

Die Meldungen an die VG Bild-Kunst

Seminar mit Martin Zellerhoff  

Beschreibung • Description

KEIN  GELD  VERSCHENKEN !!!

Dieses dreistündige Seminar am 1. Juni ist speziell für Mitglieder der VG Bild-Kunst.

Um von den Ausschüttungen der VG Bild-Kunst zu profitieren, müssen jedes Jahr bis zum 30. Juni die Meldungen für das Vorjahr abgegeben werden.

Was und wie gemeldet wird und welche Belege man für Überprüfungen sammeln sollte, lernt ihr in diesem Seminar.

 
Anhand von Beispielen füllen wir gemeinsam die Formulare der Teilnehmer*innen aus.

Bitte bringt zum Seminar eine Liste eurer künstlerischen Präsentationen aus dem Jahr 2019 mit und sofern ihr habt: Einladungskarten, Screenshots, Kataloge oder weiteres Material.

Falls ihr auch in Auftragszusammenhängen arbeitet, bringt bitte auch eure Rechnungen für diese Arbeiten mit.


Meldefähig sind unter bestimmten Bedingungen:

  • Eine eigene Webpräsentation (Webseite, Facebook, Instagram oder ...
  • Präsentationen von Werken der bildenden Kunst (Ausstellungen)
  • Kunstwerke im öffentlichen Raum und Kunst am Bau, Performances, partizipatorische Projekte und Videokunst
  • Künstlerische Interventionen, künstlerische Spaziergänge, Street Art und spontane Darbietungen Netzkunst
  • Honorare für Nutzungsrechte in Fotografie, Illustration und Design
  • Bücher, in denen eure Werke veröffentlicht wurden


Im Seminar wird erklärt, was ihr tatsächlich melden könnt und was leider nicht meldefähig ist.