Rückblick • Past

Heussenstamm-Salon: „Koalitionen für die Kunst“

Logo - Koalition Freie Szene FFM

Kulturpolitische Sprecher:innen der Römer-Koalition im Gespräch mit den Sprecher:innen der Koalition der Freien Szene über die Situation der Bildenden Künste in Frankfurt am Donnerstag den 29. September 2022, um 19 Uhr im Heussenstamm-Salon Frankfurt/Main.

Conference on Shaping Feminist Foreign Policy

Conference on Shaping Feminist Foreign Policy

What exactly should guide German feminist foreign policy in the future? And what can Germany learn from countries that are already shaping their foreign and security policy to be feminist? These will be the big questions in Berlin on 12 September - our spokesperson Zoë Claire Miller takes part in the expert panel discussions.

Für eine nachhaltige Kunst- und Kulturarbeit in Berlin "Brauchen wir ein Kulturfördergesetz - jetzt?"

verdi_Logo_FGKunst

2. Kulturpolitische Konferenz von ver.di Berlin - ver.di diskutiert mit Kultursenator Klaus Lederer und mit Vertretern der Fraktionen, die den Berliner Senat tragen, am 10. September 2022 von 11.00 bis 15.00 Uhr in der ver.di Bundesverwaltung, Raum Picasso-Kahlo-Klee (7 B), Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin

- Symposium “Care and Creativity: Parenthood and Arts Practice in the EU” in Dublin

Sabine Reinfeld auf der Dubliner Konferenz Care and Creativity

This session looks at what is happening across Europe and in Ireland in relation to supporting parenting artists: Berlin based artist Annette Hollywood and artist Sabine Reinfeld, former board member of bbk berlin: berufsverband bildender künstler*innen berlin (Professional Association of Visual Artists Berlin) and Aoife Tunney Creative Europe Culture office. | Presentation by Kathleen Lynch

Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg

lange Nacht der Bilder in Berlin-Lichtenberg

Von 18 bis 24 Uhr können dann 40 Kunstorte in Lichtenberg besucht werden: Galerien, Ateliers und Werkstätten, verteilt über den gesamten Bezirk. Es werden aber auch Touren zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu Galerien, Ateliers und Kunstwerken im öffentlichen Raum angeboten. Anmeldung notwendig.

- ORTSTERMIN 2022 »lieber laut« - Das Kunstfestival in Moabit

ORTSTERMIN 2022 Moabit Kunstfestival

ORTSTERMIN lädt 2022 Künstler:innen aller Sparten ein, das gleichnamige Kunstfestival in Moabit vielstimmig mit ihren Beiträgen zu gestalten. Nachdem in den letzten beiden Jahren Themen der sozialen Grenzziehungen und die Möglichkeiten eines ›reset‹ im künstlerischen Fokus standen, geht es in diesem Jahr darum, wieder aktiv zu werden und laut-stark Position zu beziehen.

- Project Space Festival 22

Project Space Festival 22

Der bbk berlin stellt vor: Im Rahmen des Project Space Festivals nehmen neben Projekträumen auch viele bildende Künstler*innen teil, die ihre Ateliers für Besuche öffnen.

Stimmrechtsübertragung für die Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst bis 25. Juli

Stimmrechtsübertragung MV VG Bild-Kunst für den bbk berlin

am 30. Juli 2022 findet in Bonn die Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst statt. Der bbk berlin e.V. bittet die Mitglieder der VG Bild-Kunst ihre Stimme an den berufsverband bildender künstler*innen berlin e.V. zu übertragen, um konstruktiv die Interessen bildender Künstler*innen zu vertreten. Die Formulare zur Stimmrechtsübertragung wurden allen Mitgliedern der VG Bild-Kunst zugestellt und

Uferhallen e.V. ruft zur Bürgerbeteiligung im Bebauungsplanverfahren 1-112a

 Bauvorhaben Uferhallen Bauvorhaben_Kulturstandort-Uferhallen

Die Künstler*innen und Nutzer*innen der Uferhallen im Wedding: WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG!!! Seit dem 07.06.2022 liegen im Bezirksamt Mitte die Bebauungspläne der neuen Investoren zur Einsicht bereit. Das umfangreiche Bauvorhaben und die vorgestellte Nutzung widersprechen aus unserer Sicht dem Baudenkmal Uferhallen und der Vereinbarung, den Kulturstandort zu erhalten. Der Fortbestand des

Außerordentliche Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl in der Bildhauerwerkstatt

bbk berlin logo mv 2022

Der Vorstand lädt zur Mitgliederversammlung des bbk berlin mit Vorstandswahl am DIENSTAG, 24. Mai 2022 um 18 Uhr in die Bildhauerwerkstatt ein. Weitere Informationen und die Tagesordnung findet ihr hier:

VG BILD-KUNST: Meldeschluss 2022

VG Bild-Kunst Logo

Meldeschluss für die Meldungen des Jahres 2021 ist der 30. Juni 2022. Bitte melden Sie in Ihrem eigenen Interesse rechtzeitig, um Ihre Ansprüche zu sichern. Verspätete Meldungen führen ohne Ausnahme zum Verlust Ihrer Ansprüche. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, Ihre Meldungen abzugeben!

Präsentation "Urbane Optionsflächen" - raumlaborberlin und der Atelierbeauftragte für Berlin am 28. Juni, 20 Uhr

urbane optionsflächen

"URBANE OPTIONSFLÄCHEN" - so heißt eine neue Studie zum Thema gemeinwohlorientierter Liegenschaftspolitik in Berlin, welche von raumlaborberlin und dem Atelierbeauftragten für Berlin mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen erstellt wurde.

Fachtagung zum Thema Frauen in Führung in Kultur und Medien

Deutscher Kulturrat Logo

Fünf Jahre nach Erscheinen der Studie „Frauen in Kultur und Medien“ soll reflektiert werden, inwiefern sich die Situation von Frauen im Arbeitsmarkt Kultur und Medien geändert hat: Ob und an welchen Stellen dem Ziel der Geschlechtergerechtigkeit nähergekommen wurde, wie der Kultur- und Mediensektor im Vergleich zu anderen Wirtschaftsbereichen bzw. anderen Sektoren des gesellschaftlichen Lebens mit

AG Alte Münze lädt zum Unterstützer*innen-Treffen

Alte Münze Neue Charta

Wir müssen reden und aktiv werden, wie wir diesen Ort tatsächlich zu einem Standort der Freien Szene werden lassen können. Dazu laden wir Euch herzlich ein: Dienstag, 14. Juni 2022, 18 Uhr im Hof der Alten Münze (Molkenmarkt 2, 10179 Berlin) Und die im Beteiligungsprozess entwickelte Charta für die Alte Münze sollte erneut in den Fokus rücken.

OFFENE ATELIERS: Atelierhaus Seestrasse 49, Wedding

Künstler*innen aus dem Atelierhaus in der Seestrasse 49 im Wedding, organisieren am Sonntag dem 12. Juni 2022 von 12 bis 18 Uhr einen Tag mit geöffneten Ateliers.

OFFENE ATELIERS: KUNST: offen - Tag der Offenen Ateliers, Werkstätten & Galerien, Marzahn-Hellersdorf

Kunst Offen Marzahn-Hellersdorf

12. Juni 2022 laden unterschiedliche Kunsträume in Marzahn-Hellersdorf dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Zwischen 10:00 und 18:00 Uhr gilt es wieder, bei freiem Eintritt, die kreative Seite des Bezirkes zu entdecken.

- OFFENE ATELIERS: Uferhallen Wedding

Open studios Uferhallen 2022

Open Studios: 11. – 12.6.2022, 14 – 20h, Uferhallen e.V., Uferstraße 8-11, 13357 Berlin. Die Uferhallen in Berlin-Wedding sind Arbeitsstätte und Sozialraum für viele zeitgenössische Künstler*innen. Die Open Studios laden dazu ein, diesen Raum zu erkunden und gemeinsam zu erleben. Hinter den Türen der Ateliers, Werkstätten und Präsentationsräume lassen sich fertige Kunstwerke ebenso entdecken wie

- art spring - Wochenende der offenen Ateliers

art spring 2022

rund 320 Künstler:innen nehmen an den Offenen Ateliers teil: Alte Lederfabrik, Atelieretage an der Marie, Ateliergemeinschaft Milchhof e.V., Atelierhaus Langhansstraße 7, Atelierhaus Prenzlauer Promenade, ECC - European Creative Center, FoYou, Gewerbehöfe an der Industriebahn / Motorwerk, KEP (Kunst Etagen Pankow) c/o Atelierhaus Prenzlauer Promenade, Steinmetzhof

- 11. Kulturpolitischer Bundeskongress: »Die Kunst der Demokratie. Kulturpolitik als Demokratiepolitik«

Kongress Die Kunst der Demokratie

Die Kulturpolitische Gesellschaft und die Bundeszentrale für politische Bildung veranstalten in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag den 11. Kulturpolitischen Bundeskongress in Berlin als öffentliches Diskussionsforum kulturpolitisch-gesellschaftlich relevanter Themen für ca. 400 Akteur*innen aus Kulturpolitik, Kulturverwaltung, Kultureinrichtungen, Wissenschaft und Praxis. Zoë Claire Miller

Halle für Alle ! Finissage Kunsthalle Berlin um 17 Uhr

Halle für Alle

Liebe Freunde, der Hangar 2 wird Montag frei und wir vom www.transformationsbuendnis-thf.de feiern die Eröffnung der Halle für Alle! Zieht euch schick an und kommt an den Start für einen wirklich partizipativen Prozess der Standortentwicklung. „Halle für alle" - Am Montag, 30.5. um 17 Uhr festliche Schlüsselübergabe von Hangar 2 & 3 - das Transformationsbündnis THF lädt die Berliner