Dozent*innen

Hannah Kruse

Hannah Kruse

Vita

Kunstwissenschaftlerin und Kulturmanagerin; Studium Kunst und Kunstwissenschaft an den Hochschulen der Bildenden Künste Stuttgart und Karlsruhe sowie an der Universität der Künste, Berlin. Erstes Staatsexamen 1988, Meisterschüler 1989. 1992/93 Whitney Independent Study Program, Curatorial Studies, New York. Künstlerassistenz und Koordination für künstlerische Produktionen und Ausstellungen in New York und Berlin. 2002/03 Geschäftsführerin Chisenhale Gallery, London. Seit 2004 Ko-Projektleiterin des Goldrausch Künstlerinnenprojekts, eines postgradualen Professionalisierungskurses (mit Seminarprogramm, Katalogproduktion und Ausstellungen der Stipendiatinnen). Seit 2005 Lehraufträge und Workshops an Kunsthochschulen, zu Professionalisierung, Kunstvermittlung und Kuratieren und zur künstlerischen Projektentwicklung. Jurytätigkeit für Stipendien, Projektförderung und Kunst im Stadtraum. Mein Anliegen ist es, durch individuell anwendbare Methoden die Entwicklung und Rezeption der künstlerischen Arbeit situationsgerecht zu unterstützen.

Fachgebiet(e): (Selbst-) Management, (Selbst-) Positionierung, (Selbst-) Präsentation
Sprachen: deutsch, englisch