Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


HOW TO - Onlinepräsenz KOMPAKT mit individuellem Coaching - Dr. Karin Windt


ZEIT
Montag, 03.02.2020, 16-18 Uhr + 4 Stunden individuelles Fachcoaching                                                                           Anmeldeschluss: Mi, 29.01.2020
ORT
bildungswerk des bbk berlin, Köthener Str. 44, 10963 Berlin                   (3. Etage, Fahrstuhl, bei "Seminarraum" klingeln)
KOSTEN
120 €
INFO

TEILNEHMERZAHL
0 / 6

Das Seminar mit anschließendem individuellen Fachcoaching unterstützt Dich bei der Planung, Realisierung oder Verbesserung Deiner Website, um Deine künstlerische Arbeit und/oder Persönlichkeit im Netz bekannt zu machen. In der Einführung wird erläutert, wie Du einen Webauftritt selbst ohne weitere HTML-Kenntnisse technisch realisieren kannst, z.B. mit WordPress als One-Klick-Installation bei einem Hoster. Du erhältst Entscheidungshilfe dabei, Deine Website oder Online-Portfolio selbst konkret umzusetzen. Das anschließende Einzelcoaching begleitet Dich während der Realisierung der Website, die eigenständig durch Dich erfolgt.
Wer eine bereits bestehende Website hat, kann das Coaching dazu nutzen, Fragestellungen bzgl. Visualität, Text, Benutzer*innenfreundlichkeit sowie Online-Sichtbarkeit oder anstehenden Relaunch der Website zu klären.
Dieses Angebot ist geeignet für Künstler*innen, die lösungsorientiert an ihrer Onlinepräsenz arbeiten wollen und sich dabei gerne selbst in fachfremde Themen „einfuchsen“.


Themenspektrum:

  • Wie konzipiere ich meine Website
  • Geeignetes System für eine einfache Website
  • Mit welchen Kosten/welchem Aufwand muss ich rechnen
  • Welche Technologien benötige ich
  • Wie überarbeite ich meine bestehende Website sinnvoll
  • Was kann das Fachcoaching für mich leisten

Methoden:

  • Einführungsteil: Inhaltserörterung, Fragen, Antworten, Diskussion, Erläuterung anhand von Beispielen (u.a. mit Projektor)
  • Einzelgespräche: Beratung zu konkreten Fragestellungen konzeptioneller und technischer Art bei der Vorbereitung und Erstellung oder Überarbeitung einer Webpräsenz

Lernziele:

  • Einschätzung und Bewertung eigener Ressourcen und Fähigkeiten zur Umsetzung eines Webprojekts mit einem Redaktionssystem bei einem Hoster
  • Formulierung von Ansprüchen an eine geplante oder zu überarbeitende Onlinepräsenz
  • Grundkenntnisse in Aufbau und Struktur von Webseiten sowie Webtechnologien
  • Grundlegende Fähigkeit, die eigene Website inhaltlich und strukturell zu verwalten
  • Entwickeln von konkreten Fragestellungen für das Einzelcoaching

Wie sollen die Lernziele erreicht werden?

Durch o.g. Methoden sowie aktive Mitarbeit, Interesse, Offenheit und Neugier der Teilnehmer*innen.
Das Angebot richtet sich an Teilnehmer*innen, die eine eigene Website planen und realisieren oder überarbeiten wollen. Die Einführung gibt zwei Stunden Hinweise und Überblick zu den Umsetzungsmöglichkeiten. Sie soll die Teilnehmer*innen befähigen, ihre Kompetenzen und Ressourcen einzuschätzen, um ein Online-Projekt selbständig zu konzipieren. Das vierstündige Einzel-Coaching umfasst individuelle Beratung und fachliche Unterstützung während der eigenständigen Website-Erstellung.

Voraussetzungen:

  • Sicherer Umgang mit dem Computer, mit der Verwaltung von Dateien, Ordnern
  • Erfahrung mit dem Internet: Surfen, Online-Recherche, eMail
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich eigenständig ins Thema einzuarbeiten
  • Grundkenntnisse in Bildbearbeitung
  • Computeraffine Einstellung

 

Ein eigener Rechner kann mitgebracht und das WLAN genutzt werden.


Der Kurs findet ab 2 Anmeldungen statt.

 

Dr. Karin Windt ist Dozentin und Trainerin für Social Media Marketing, Online-PR und Suchmaschinenoptimierung und Inhaberin der Agentur webgewandt. Nachhaltigkeit im Internet.

 

Dieses Angebot des bildungswerks wird mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.
Diese Zuschüsse sind die Basis für niedrige Teilnahmegebühren und  für die Dozentenhonorare.
Daher muss jede/r Teilnehmer*in vor Beginn der Veranstaltung einige
Angaben zur Person machen und mit Unterschrift bestätigen.
Zur Evaluierung des Weiterbildungsangebots wird außerdem ein Multiple-Choice-Test durchgeführt.
Ihre Daten unterliegen sämtlich dem Datenschutz und werden entpersonalisiert zur Erfüllung der
Evaluierungs- und Berichtspflichten an die dafür zuständige ESF-Verwaltung weitergeleitet.

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Prof. Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

Lucy Teasdale – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

info@bbk-bildungswerk.de