Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


Videomarketing mit der Freeware Blender 2.8 - Gaby Schulze


ZEIT
Mo, 27.01.2020 von 11-18 Uhr                                                  Anmeldeschluss: Mi, 22.01.2020                                
ORT
bildungswerk des bbk berlin, Köthener Str. 44, 10963 Berlin                  (3. Etage, Fahrstuhl, bei "Seminarraum" klingeln)
KOSTEN
50 Euro
INFO

TEILNEHMERZAHL
0 / 8

Videomarketing mit der Freeware Blender 2.8

„Marketingvideos“ zur eigenen Arbeit sind nicht nur für Präsentationen im Internet, auf Instagram & Co. ein Hingucker, sondern sie schärfen den Blick für die eigene Arbeit, dafür wo der Focus in der eigenen Arbeit liegt. Das Selbstdarstellungvideo ist ein besonderes Werkzeug, um das eigene (künstlerische) Profil z.B. auf der eigenen Website, auf Social Media Plattformen oder für Bewerbungen herauszustellen.

Im Workshop verfassen wir ein eigenes Statement und übertragen dieses in ein Videointerview, das die Teilnehmer selber mit ihrem Smartphone drehen. 

Mit dem kostenlosen Programm Blender 3D-Video Editing erstellen wir mit dem selbsgedrehten und mitgebrachten Videomaterial einen persönlichen Videoclip.

Inhalte des Workshops:

Was ist ein Selbstdarstellungs-/Marketingvideo?

  • Kurzeinführung in die Oberfläche von Blender_Video Editing
        - Importieren von Filmmaterial
        - Video Editing: Auswählen, Verschieben und Schneiden
        - einige (Überblend-) Effekte
  • das Künstler – Statement, ein eigenes Statement verfassen
  • ein Interview vorbereiten und drehen – Stichwort: Elevator Pitch
  • Rendering und Audiomixdown 
     


Bitte mitbringen:

  • Laptops mit installierter Blender 2.8-Software www.blender.org/download
  • Smartphone   
  • kurze Videoclips der eigenen Arbeit


 
Der Kurs findet ab 5 Anmeldungen statt.


Dieses Angebot des bildungswerks wird mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.
Diese Zuschüsse sind die Basis für niedrige Teilnahmegebühren und für die Dozentenhonorare.
Daher muss jede/r Teilnehmer*in vor Beginn der Veranstaltung einige
Angaben zur Person machen und mit Unterschrift bestätigen.
Zur Evaluierung des Weiterbildungsangebots wird außerdem ein Multiple-Choice-Test durchgeführt.
Ihre Daten unterliegen sämtlich dem Datenschutz und werden entpersonalisiert zur Erfüllung der
Evaluierungs- und Berichtspflichten an die dafür zuständige ESF-Verwaltung weitergeleitet.

 

 

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Prof. Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

Lucy Teasdale – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

info@bbk-bildungswerk.de