Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


PORZELLAN: Modellbau, Formherstellung, Gießverfahren - Maria Volokhova -


ZEIT
Montags, 22.10. und 26.11.2018 jeweils von 10-16 Uhr                         Anmeldeschluss: Di, 16.10.2018
ORT
Gips- und Keramikwerkstatt in der Bildhauerwerkstatt, Osloer Straße 102, 13359 Berlin (Tel. 030-499 131 15)
KOSTEN
70 Euro + 20 Euro Materialkosten
INFO


TEILNEHMERZAHL
Nicht mehr verfügbar.
7 / 7

Der Kurs bietet Basiskenntnisse vom Modell über Formherstellung zum Gießverfahren

1.    Teil : Erstellen einer zweiteiligen Gipsform ( 6 Std)

Theoretische und praktische Einführung in den Prozess der Modell- und Gipsformherstellung speziell für Porzellan.
Danach kann jeder Teilnehmer anhand des mitgebrachten Models eigene Gipsform herstellen. Am besten sind einfache geometrische Formen nicht grösser als 10 cm., wie Kugel, Plastikbecher, leere Creme Tube aus stabilem Material oder Obst/ Gemüse.
Die Formen trocknen ca. 2 Wochen .

2.    Teil : Erstellen der Abgüsse in Porzellan (6 Std.)

Giessen in Porzellan,  zusammenfügen verschiedener Formen und andere Bearbeitungsmöglichkeiten.
Zum Experimentieren stehen einfache Formen aus der Industrie zur Verfügung.

Fortgeschrittene können eigene Entwürfe und Projekte mitbringen. Wir besprechen gemeinsam die technischen Fragen und die Lösungsmöglichkeiten.

Eigenes Werkzeug mitbringen, wie Spachtel, Modellierwerkzeug, Schnitzmesser, Bleistift oder Marker, Lineal, Abzieheisen, Kratzeisen.
Gips und Porzellanmasse werden zur Verfügung gestellt .
Die entstandenen Beispiele werden im Keramik Ofen bei 860°C gebrannt  und können danach selbstständig oder während eines organisierten Termin glasiert werden.
Die Ergebnisse können im elektrischen Brennoffen der Keramikwerkstatt bei max. 1230°C gebrannt werden. Es ist ausreichend für Porzellan, jedoch sind die Ergebnisse cremé-weiss.


Info zur Dozentin Maria Volokhova:
www.volokhova.com

 

Der Kurs findet ab 5 Anmeldungen statt.

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Prof. Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

Lucy Teasdale – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

info@bbk-bildungswerk.de