Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


 ART TALK - intense: 4 hours - Johanna Thompson


ZEIT
Montag, 24.06.2019 von 11-15 Uhr                                                             Anmeldeschluss: Mi, 19.06.2019                                  
ORT
bildungswerk des bbk berlin, Köthener Str. 44, 10963 Berlin                     (3. Etage, Fahrstuhl, bei "Seminarraum" klingeln)
KOSTEN
25 Euro
INFO

TEILNEHMERZAHL
0 / 6

Englisch für die Kunstwelt

Über die eigenen Arbeiten zu sprechen fällt oft nicht leicht und zu allem Überfluss wird es in einer zunehmend globalisierten Kunstwelt immer wichtiger, sich selbst auch auf Englisch darstellen zu können.

In diesem Workshop eignen wir uns einen Grundwortschatz an, den wir brauchen, um über Kunst zu reden. Wir lernen Jargon verstehen und üben, uns auf Englisch in Wort und Schrift zu präsentieren. Außerdem werden wir uns praktisch mit Smalltalk auseinandersetzen, dessen Wert in der englischsprachigen Kunstwelt nicht zu unterschätzen ist.

Diese intensive, vierstündige Gesprächsrunde findet statt, wenn sich vier Teilnehmer/innen anmelden.
 

Art Talk - Essential English for the art world 

Talking about your work is difficult enough in your native language, but in an increasingly globalized art world being able to represent yourself well in English has become imperative.

In this workshop we will look at essential vocabulary for discussing your art practice, learn to understand standard art jargon and practice representing yourself and your work in spoken and written form. We will also spend some time exploring the value of small talk in the English speaking art world.

Let’s talk - 4 applications needed.

 

               This program is supported by funds of the European Social Fund (ESF).
These subsidies are the basis for low participation fees and for the lecturers’ fees.
Therefore, prior to the event each participant must give
information on his/her person and confirm it with one’s signature.
All your data are subject to data protection and passed on depersonalised to the
responsible ESF administration in order to fulfil the evaluation and reporting obligations.

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH

Köthener Straße 44
10963 Berlin

Prof. Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

Lucy Teasdale – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

info@bbk-bildungswerk.de