Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


Kamerakurs - René Arnold


ZEIT
Fr, 27.10.2017 von 11-17 Uhr sowie Sa, 28.10. + So, 29.10.2017 jeweils von 10-16 Uhr                                                                            Anmeldeschluss: So, 22.10.2017
ORT
Kunstquartier Bethanien, Medienwerkstatt, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
KOSTEN
90 €
INFO

TEILNEHMERZAHL
Nicht mehr verfügbar.
0 / 6

Erst wurde das Filmen in HD erschwinglich, dann krempelten DSLRs mit ihrem Filmlook den Markt um. Mit heutigen digitalen Kameras lassen sich selbst bei überschaubarem Budget professionelle Aufnahmen machen - vorausgesetzt, man weiß die Möglichkeiten der Kameras zu nutzen. Nicht nur für die eigene Arbeit, auch für die Selbstdarstellung und Öffentlichkeitsarbeit von KünstlerInnen auf der eigenen Website oder auf Videoplattformen ist ein sicherer Umgang mit der Kamera wichtig.

Bei dem dreitägigen Workshop in der Medienwerkstatt wird es darum gehen, von Grund auf den Umgang mit der Kamera zu erlernen, einerseits mit professionellen Camcordern am Beispiel der Sony PMW-EX3 und der Sony PXW-X200, und andererseits mit digitalen Spiegelreflexkameras, hier anhand der Canon 700D. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Handling der Kameras und den richtigen Settings, auf dem Einsatz von Licht, auf Prinzipien der Bildgestaltung und den Möglichkeiten der Tonaufzeichnung. Ein Ausblick auf die Weiterverarbeitung des Materials im Computer rundet den Kurs ab.

Der Kurs findet ab 5 Anmeldungen statt.


für Rückmeldungen / Fragen: rene.arnold@gmail.com

 

Dieses Angebot des bildungswerks wird mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.
Diese Zuschüsse sind die Basis für niedrige Teilnahmegebühren und  für die Dozentenhonorare.
Daher muss jede/r Teilnehmer/in vor Beginn der Veranstaltung einige
Angaben zur Person
machen und mit Unterschrift bestätigen.
Zur Evaluierung des Weiterbildungsangebots wird außerdem ein Multiple-Choice-Test durchgeführt.
Ihre Daten unterliegen sämtlich dem Datenschutz und werden entpersonalisiert zur Erfüllung der
Evaluierungs- und Berichtspflichten an die dafür zuständige ESF-Verwaltung weitergeleitet.

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de