Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


Videos mit dem iPhone produzieren und veröffentlichen - Anna-Maria Weber


ZEIT
Mittwoch, 22.11.2017 von 12-16 Uhr                                                     Anmeldeschluss: Mi, 15.11.2017                               
ORT
bildungswerk des bbk berlin, Köthener Str. 44, 10963 Berlin                     (3. Etage, Fahrstuhl, bei "Seminarraum" klingeln)
KOSTEN
25 €
INFO

TEILNEHMERZAHL
0 / 8

Mit einer filmischen Dokumentation lassen sich künstlerische Arbeitsprozesse stimmig für ein breites Publikum sichtbar machen und individuelle Positionen vermitteln. Auch Hintergründe zu Inhalt und Intention können beispielsweise durch ein Interview weitergegeben werden. Als Zeitdokument ist Video ein adäquates Medium.

Mit dem iPhone lassen sich nicht nur qualitativ gute Videos aufnehmen, sondern auch direkt bearbeiten und veröffentlichen.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Ihr iPhone mit Hilfe des richtigen Zubehörs zur professionellen Kamera wird. Darüber hinaus erhalten Sie in Kürze einen Überblick über die Grundlagen von Kamera-Apps zum Aufnehmen von Videos, zum Bearbeiten von dem erstellten Videomaterial und der anschließenden Veröffentlichung auf Videoportalen und Social-Maedia-Kanälen. Auch werden Tipps zu Kameraeinstellungen, Schnitt und Toneffekten gegeben sowie auf die Stop-Motion-Technik eingegangen.

Bitte bringen Sie gern Ihr iPhone und evtl. Zusatzequipment mit. Allerdings ist dies nicht Bedingung zur Teilnahme am Kurs.

Für die Teilnahme an den Übungen mit dem iPhone bringen Sie bitte ihre Apple-ID und alle nötigen Passwörter für Ihr iPhone mit. Die im Kurs verwendeten Apps benötigen iOS 10.0 oder neuer und sind kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Der Kurs findet ab 4 Anmeldungen statt.

 


Dieses Angebot des Bildungswerks wird mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.
Diese Zuschüsse sind die Basis für niedrige Teilnahmegebühren und  für die Dozentenhonorare.
Daher muss jede/r Teilnehmer/in vor Beginn der Veranstaltung einige
Angaben zur Person
machen und mit Unterschrift bestätigen.
Zur Evaluierung des Weiterbildungsangebots wird außerdem ein Multiple-Choice-Test durchgeführt.

Ihre Daten unterliegen sämtlich dem
Datenschutz und werden entpersonalisiert zur Erfüllung der
Evaluierungs- und Berichtspflichten an die dafür zuständige ESF-Verwaltung weitergeleitet.

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de