Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


PORZELLAN: Modellbau, Formherstellung, Gießverfahren - Maria Volokhova -


ZEIT
Jeweils am Samstag dem 30. September und am 14. Oktober 2017 von 11-17 Uhr                      Anmeldeschluss: Sonntag 24. September 2017
ORT
Gips- und Keramikwerkstatt in der Bildhauerwerkstatt, Osloer Straße 102, 13359 Berlin (Tel. 030-499 131 15)
KOSTEN
90 Euro + 10 Euro Materialkosten
INFO


TEILNEHMERZAHL
Nicht mehr verfügbar.
8 / 8

Porzellan: Modellbau, Formherstellung, Gießverfahren 

Der Kurs (zwei sechsstündige Termine) bietet Basiskenntnisse für die Porzellanfertigung vom Modellbau über Formherstellung zum Giessverfahren.

1.Teil ( 6 Std) am Samstag, 30. September 2017 von 11-17 Uhr

Theoretische und praktische Einführung in den Prozess der Modell- und Gipsformherstellung speziell für Porzellan.

Danach kann jede/r Teilnehmer*in anhand der auch mitgebrachter - Modelle eigene Gipsformen herstellen. Am besten sind einfache plastische Formen - nicht größer als ca. 10 cm - z.B. Kugel, Quader, Teller u.a.

Die neuen Gipsformen brauchen ca. 2 Wochen zum Trocknen.

2.Teil (6 Std) am Samstag dem 14. Oktober 2017 von 11-17 Uhr

Giessen in Porzellan, Zusammenfügen verschiedener Formen und andere Bearbeitungsmöglichkeiten.

Es gibt die Möglichkeit zum Experimentieren anhand vorhandener, einfacher Formen aus der industriellen Fertigung.

Fortgeschrittene können eigene Entwürfe und Projekte bearbeiten.
Wir besprechen gemeinsam die technischen Fragen und L
ösungsmöglichkeiten.

Wenn vorhanden, bitte eigenes Werkzeug mitbringen, wie Spachtel, Modellierwerkzeug, Schnitzmesser, Bleistift oder Marker, Lineal, Abzieheisen, Kratzeisen.

Gips und Porzellanmasse werden zur Verfügung gestellt.

  

Die entstandenen Beispiele werden im Keramikofen bei 860°C gebrannt und können danach an einem separaten Termin glasiert werden.

Die Glasierung erfolgt im elektrischen Brennoffen der Keramikwerkstatt bei max. 1230°C. Das ist ausreichend für Porzellan, jedoch sind die Ergebnisse Cremé Weiss.

Findet statt ab 4 Anmeldungen !

Info zur Dozentin Maria Volokhova:
www.volokhova.com

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de