Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


Cyanotypie - Marianne Ostermann -


ZEIT
Fr, 15.09. von 17-20 Uhr, Sa, 16.09. von 10-16 Uhr und So, 17.09.2017 von 10-15 Uhr                                                                                       Anmeldeschluss: Di, 12.09.2017                                                       
ORT
Kunstquartier Bethanien, Druckwerkstatt, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
KOSTEN
70 € (plus Materialkosten nach Verbrauch - 3 € pro DIN A3 Bild/Platte inkl. Chemie)
INFO


TEILNEHMERZAHL
Nicht mehr verfügbar.
6 / 6

Cyanotypieworkshop


Freitag, 17-20 Uhr: Einführung in Geschichte und Technik; Ansetzen der Chemie und Sensibilisierung von Papier und ggf. Stoff

Samstag, 10-16 Uhr: Fotogramme und Negativbelichtungen, entwickeln… Weiteres Material für Sonntag sensibilisieren

Die belichteten und entwickelten Papiere werden über Nacht getrocknet.

Sonntag, 10-15 Uhr: Belichten und Tonen ...

Bitte für Fotogramme transparentes, semitransparentes oder interessant geformtes Material, und/oder für Negativbelichtungen, kontrastreiche Negative in Größe der entstehenden Bilder (Kontaktkopierverfahren) ab DIN A6, bitte nicht größer als ca DIN A3 mitbringen. (wenn Negative vom Drucker, funktionieren die mit Dye-Tinten erst mal besser als solche mit Pigment-Tinten, da letztere weniger Licht durchlassen.)

Teilnehmer werden gebeten interessant geformtes und/oder transparentes/semitransparentes Material für Fotogramme mitzubringen sowie ggf. kontrastreiche Negative (bei ausgedruckten Negativen funktionieren solche mit dye-Tinten gedruckt erstmal besser als die mit Pigmenttinten) Negative bitte nicht größer als DIN A3 bzw. ca 32 x 50 cm². Weiter sollten Glasscheiben zum Abdecken flachen und leichten Materials mitgebracht werden, günstig sind Cliprahmen. Größe der zur Verfügung gestellten Papiere:  38 x 56 cm².

Materialkosten nach Verbrauch: 3 € 56 cm x 38cm Papier - Bogen inklusiv Chemie.
Bei selbst mitgebrachten Trägern kleiner Betrag für Chemie und ggf. für anderes Verbrauchsmaterial.

 

Der Kurs findet ab 6 Anmeldungen statt.
 

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de