Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


After Effects - Crashkurs - Anfänger - Magda Tuzinkiewicz


ZEIT
Fr, 20.10. von 17:30-20:30 Uhr sowie Sa, 21.10. und So, 22.10.2017 jeweils 11-17 Uhr                                     Anmeldeschluss: Mo, 16.10.2017
ORT
Kunstquartier Bethanien, Medienwerkstatt, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin; Tel. für inhaltliche Fragen (Medienwerkstatt): 030-55147284; Tel. für organisatorische Fragen (bildungswerk): 030-23089940
KOSTEN
80 Euro
INFO

TEILNEHMERZAHL
Leider belegt.
6 / 6

Adobe After Effects ist eine professionelle Software zur Erstellung von Animationen und digitalen Visual Effects im Bereich Film- und Videoproduktion. Für die künstlerische Selbstdarstellung und die gesteigerte Wahrnehmung in der Öffentlichkeit sind Animationen auf der Website des Künstlers äußerst hilfreich und wertvoll.

Ziel:
After Effects bietet viele Möglichkeiten und wirkt auf den ersten Blick sehr komplex. In diesem Workshop werden die wichtigsten Grundfunktionen systematisch vorgestellt, um eine selbständige Vertiefung und professionelle Weiterarbeit zu ermöglichen und zu vereinfachen.

Kursinhalte:

 
Freitag:

  • Softwareoberfläche, Projektanlegung
  • Import, Komposition erstellen, Einstellungen
  • Ebenen, Masken, Alpha Kanal


Samstag:

  • Werkzeugpalette
  • Arbeiten mit Photoshop-Dateien in AE
  • Keyframe-Animation
  • anhand kleiner Übungen erste Animationen erstellen
  • Exporteinstellungen


Sonntag:

  • Effekte anwenden und animieren
  • Bewegungsverfolgung (Motiontracking) und Stabilisieren
  • Zeit für eigene Experimente und Fragen


Voraussetzungen:

  • Sicherer Umgang mit dem Computer
  • Grundkenntnisse in der Videoproduktion, z.B. mit Premiere oder Final Cut und in der Bildbearbeitung mit Photoshop


Falls vorhanden, bitte eigenen Laptop mit After Effects ab Version CS 5 mitbringen (die Software
kann als Testversion heruntergeladen werden).
In der Medienwerkstatt stehen 3 Computer zur Verfügung. Teilnehmer/innen ohne Laptops bitten wir daher um kurze Rückmeldung: info [at] tumeggy.com

Der Kurs findet ab 4 Anmeldungen statt.


Dieses Angebot des bildungswerks wird mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.
Diese Zuschüsse sind die Basis für niedrige Teilnahmegebühren und  für die Dozentenhonorare.
Daher muss jede/r Teilnehmer/in vor Beginn der Veranstaltung einige
Angaben zur Person
machen und mit Unterschrift bestätigen.
Ihre Daten unterliegen sämtlich dem Datenschutz und werden entpersonalisiert zur Erfüllung der
Evaluierungs- und Berichtspflichten an die dafür zuständige ESF-Verwaltung weitergeleitet.

 

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de