Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


Keine Kosten, viel Erfolg mit Facebook, Instagram & Co. – Soziale Media Plattformen als Mittel zum Erfolg für Künstler/innen – Katharina Neubert -


ZEIT
Mittwoch, 17.05.2017 von 11-15 Uhr                                                         Anmeldeschluss: Mo, 15.05.2017
ORT
bbk-bildungswerk, Köthener Str. 44, 10963 Berlin                                    (3. Etage, Seminarraum, Fahrstuhl)
KOSTEN
25 Euro
INFO


TEILNEHMERZAHL
Nicht mehr verfügbar.
10 / 12


Soziale Media Plattformen wie Facebook, Instagram, Pinterest, Twitter oder Youtube & Vimeo sind kostenlos, frei zugänglich und werden von Millionen Nutzern täglich besucht.
Sie bieten viele Möglichkeiten, uns zu präsentieren und zu positionieren.
Aber:

  • welche Plattform ist für wen und welchen Zweck geeignet?
  • welche Erwartungen habe ich an das Netzwerk?
  • welche Chancen gibt es und welche Risiken?
  • was muss ich tun, um erfolgreich zu sein?


In diesem Kurs erfahren Sie, wie und welche Social-Media-Kanäle Sie für Ihren Bedarf am besten nutzen und Sie erhalten einen Überblick zum vermeidlich unüberschaubaren und vielfältigen Angebot.
Wir erstellen eine Übersicht und formulieren Ziele.
Wollen Sie die Netzwerke nutzen, um Kontakte zu Galerien zu knüpfen, oder um Ausstellungen und Projekte zu bewerben, oder allgemein als Marketing-Instrument für Ihr Arbeiten?

Wir arbeiten an einem Konzept für die eigene Werbestrategie und Sie lernen, was Sie bei der Einrichtung Ihrer Online-Profile beachten sollten, wie Sie von Ihrer Präsenz im Netz am besten profitieren aber auch welche Nebeneffekte diese Präsenz mit sich bringt.

Am Kursende erhalten sie Materialien von Strategien und Tips bis zu optimalen Bild- und Dateigrößen für Ihre Media-Plattformen.

Laptops oder Smartphones können gern mitgebracht werden.

 

Dieser Kurs findet definitiv statt!


Katharina Neubert: 
Grafikdesigner mit Schwerpunkt Markenentwicklung und Kommunikation.

Agentur dot box Gestaltung in Berlin
www.dot-box.de

 


Dieses Angebot des bildungswerks wird mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.
Diese Zuschüsse sind die Basis für niedrige Teilnahmegebühren und  für die Dozentenhonorare.
Daher muss jede/r Teilnehmer/in vor Beginn der Veranstaltung einige
Angaben zur Person machen und mit Unterschrift bestätigen.
Ihre Daten unterliegen sämtlich dem Datenschutz und werden entpersonalisiert zur Erfüllung der
Evaluierungs- und Berichtspflichten an die dafür zuständige ESF-Verwaltung weitergeleitet.

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de