Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Zurück zur Übersicht


 Kommunikation für Künstler/innen - Tatjana Petersen


ZEIT
Mittwoch, 24.02.2016 von 10-14 Uhr                                                         Anmeldeschluss: Do, 18.02.2016
ORT
Mediationsraum Petersen, Handjerystr. 18, 12159 Berlin-Wilmersdorf (Nähe S+U Bundesplatz)
KOSTEN
25 Euro
INFO

TEILNEHMERZAHL
Nicht mehr verfügbar.
5 / 5

Künstlerinnen und Künstler müssen verbal und nonverbal kommunizieren, wenn Sie Ihre Kunst vermitteln und auf den Markt bringen möchten

Wie das in Ihrem Sinne gelingen kann und wie Sie selbst in der Kommunikation die Führung übernehmen, wird in diesem vierstündigen Seminar vermittelt und ausprobiert.

  • Wie sage ich, was ich meine?
  • Wie werde ich gehört und verstanden?
  • Wie bekomme ich, was ich brauche?
  • Was sind für mich typische Stolpersteine und Blockaden in der Kommunikation, die möglicherweise sogar zu Konflikten führen oder das Gegenteil von dem beabsichtigten Ziel bewirken?

Das vierstündige Seminar besteht aus einem theoretischen Teil zur Kommunikation und aus einem praktischen Übungsteil, in dem die von Ihnen mitgebrachten Anliegen konkret analysiert und neue Kommunikationsstrategien und Verhaltensweisen im Rollenspiel ausprobiert werden können.

Methoden: Input, Austausch, Rollenspiel
Material: Die Techniken als hand out
www.tatjanapetersen-mediation.de

Der Kurs findet ab 4 Anmeldungen statt.

Dieses Angebot des Bildungswerks wird mit Geldern des Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt.
Diese Zuschüsse sind die Basis für niedrige Teilnahmegebühren und  für die Dozentenhonorare.
Daher muss jede/r Teilnehmer/in vor Beginn der Veranstaltung einige
Angaben zur Person
machen und mit Unterschrift bestätigen.
Ihre Daten unterliegen sämtlich dem Datenschutz und werden entpersonalisiert zur Erfüllung der
Evaluierungs- und Berichtspflichten an die dafür zuständige ESF-Verwaltung weitergeleitet.