Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Vassiliea Stylianidou

Vassiliea Stylianidou (geboren in 1967 in Thessaloniki, Griechenland) hat Literatur und Sprachwissenschaften an der Universität Ioannina (GR) studiert (1987-1991). Seit 1993 hat sie Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin bei Prof. Rebecca Horn studiert. 1999 hat sie ihr Studium als Meisterschülerin abgeschlossen.
Seit 1992 lebt und arbeitet in Berlin und Athen.

Vassiliea Stylianidou hat zahlreiche Preise und Förderungen bekommen.
1999 hat sie den AT Kearney Videopreis auch den Meisterschülerpreis der UdK Berlin erworben. Zwischen 2000 und 2002 wurde sie durch das Postgraduierten-Nachwuchsförderungsstipendium NaFöG sowie durch ein DAAD-Reisestipendium für einen ArbeitsAufenthalt in New York gefördert.
Von 2000 bis zum 2001 hat sie an das Goldrausch-Künstlerinnenprojekt art IT, Berlin teilgenommen. Sie war Künstlerin-in-Residence im Künstlerhaus Schloss Plueschow (2003) und im Künstlerhaus Büchsenhausen, Innsbruck (AT) (2004).
2011 hat sie das Künstlerbuch „The Plotless Room_I Lie to History“ bei Revolver Publishing Berlin in Kollaboration mit Futura Verlag, Athen herausgegeben.
Momentan arbeitet sie an ihr zweites Künstlerbuch, das sich mit der Verbindung zwischen poetischer Sprache, Musik (Rhythmus/Pattern), Bild und Materialität befasst.
Die künstlerische Arbeit von Vassiliea Stylianidou umfasst Medien wie Video, Installation, Performance, Sprache und Sound. Neben ihrer eigenen künstlerischen Tätigkeit hat Vassiliea Stylianidou das collaborative und interdisziplinäre Format STUDIOvisits gegründet.
Vassiliea Stylianidou hat an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Europa und weltweit teilgenommen: u.a. im nGbK Berlin, quartier21/MuseumsQuartier, Wien; Haus der Kulturen der Welt, Berlin; Fotohof, Salzburg; VCA Margaret Lawrence Gallery, Melbourne; C.R.A.C, Sète (F); KUNSTHALLE ATHENA, Athen; Onassis Cultural Center, Athen; Mazedonisches Museum für zeitgenössische Kunst, Thessaloniki; KW, Berlin; National Museum für zeitgenössische Kunst, (EMST) Athen; Museum for Contemporary Art, (MCA) Sydney; Kunstraum, Dusseldorf; halle für kunst e.V., Luneburg; Gallery Kappatos, Athen; Galerie Olaf Stueber, Berlin; Galerie Francoise Heitsch, München; Staatliches Museum für zeitgenössische Kunst, Thessaloniki; BM SUMA, Contemporary Art Center, Istanbul; Art in General, NYC; The Nicosia Municipal Art-Center, Nicosia (CY); Badischer Kunstverein, Karlsruhe; Haus am Waldsee, Berlin. Vassiliea Stylianidou hat auch in der Prague Biennale sowie im Parallelprogramm der Athen- und Thessaloniki Biennale teilgenommen.

http://stylianidou.com/
http://studiovisits-berlin.tumblr.com/

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de