Kontakt  –  Aktuelles  –   Drucken

Andreas Koch

Andreas Koch ist Künstler, Grafikdesigner und Herausgeber der Zeitschrift „von hundert“. 
Er unterrichtete an zahlreichen Institutionen wie der Udk Berlin, der KHB Weissensee, Hfbk Dresden
oder Goldrausch. Außerdem betrieb er von 1996 bis 2004 die Galerie Koch und Kesslau zusammen mit Sybille Kesslau und beteiligte sich damit an zahlreichen Messen u.a. dem Art Forum Berlin, der Frieze in London oder der Art Basel Miami Beach.
Als Künstler erhielt er unter anderem zweimal das Berliner Arbeitsstipendium des Senats (2000, 2011), Kunstfonds Bonn (2008) und ein Stipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg. Er wird von der Galerie loop – raum für aktuelle kunst vertreten und stellte seine Arbeit an vielen Orten in und außerhalb Berlins aus.
Seit 2006 ist er Herausgeber, Autor und Redakteur der mit Kito Nedo gegründeten und zusammen mit Barbara Buchmaier geleiteten Kunstzeitschrift „von hundert“, die mit kritischem Blick die Kunstszene Berlins verfolgt. 
Andreas Koch ist Mitglied der Alliance International des Critiques d’Arts (AICA).
-

http://www.vonhundert.de/
http://www.loop-raum.de/index.php?koch

  

bildungswerk des bbk berlin GmbH
Köthener Straße 44
10963 Berlin

Dr. Frieder Schnock – Geschäftsführung (Bildungsprogramme)
tel 030 230 899-10

Florian Schöttle – Geschäftsführung (Vermögensverwaltung)

Michael Nittel – Veranstaltungskonzeption
tel 030 230 899-49

Jole Wilcke – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-43

Kerstin Karge – Veranstaltungsorganisation
tel 030 230 899-40

info@bbk-bildungswerk.de